Julia Gräfner // die offizielle Webseite

VITA

Steckbrief

geboren
in Schwerin
Körpergröße
1,65m
Haarfarbe
blond, lang
Augenfarbe
blau, grau
Stimme
Mezzosopran
Sprachen
Englisch, Französisch (GK)
Sport
Fahrrad fahren, Bogenschießen, Aikido, Yoga, Feldenkrais, Moderner Tanz, Kraftsport, Schwimmen
Instrumente
E-Bass (GK)
Führerschein
Klasse B

Lehrtätigkeit und theaterpädagogische Arbeit

2022
Otto Falckenberg Schule München, Gastdozierende für Schauspiel und Rollenunterricht
2021
Theaterakademie August Everding München, Gastdozierende für Schauspiel und Szenestudium
seit 2020
Internationale Sommerakademie für Theater Graz, Workshops zum Thema Sprechen und Sprechtechnik // Hier die Kursbeschreibung für 2022!
2020
Hochschule der Künste Bern, Gastjurorin für die Aufnahmeprüfung Schauspiel
2017-19
Kunstuniversität Graz, Gastdozierende für Schauspiel und Szenestudium
2018-19
Bühnenwerkstatt Graz, Workshops zu den Themen Körper, Sprache, Ausdruck, Authentizität
2013-15
Theatertreffen der Jugend der Berliner Festspiele, Berlin 2013-2015 sowie FANFALUCA – Jugendtheaterfestival Schweiz, Aarau 2014 // Workshops für Jugendliche, kreisend um die Themenfelder theatrale Zeichen, innere Bilder, Körper und Extreme:
2015 – „Get over it“ // 2014 – „Total Clip of the Heart“ // 2013 – „Wer oder was fragt nach dem Bild?“
Konzeption und Durchführung: Anna Wille und Julia Gräfner
2013-14
Schultheatertreffen der Bundesländer (SDL), Workshops für Jugendliche zu den Themen Körper und Extreme:
„Head off! Body on!“ - 2013 in Schwerin, 2014 in Frankfurt // „Lnnngsmmmaaa“ - 2014 in Saarbrücken
Konzeption und Durchführung: Julia Gräfner
2010-13
Theatertreffen der Jugend der Berliner Festspiele, Jungjurorin der Festspieljury

Ausbildung und Prägungen

2012-15
Masterstudium „Scenic Arts Practice“, Hochschule der Künste Bern
2009-12
Bachelorstudium „Schauspiel“, Hochschule der Künste Bern, Studierendenvertreterin in der SKS im Jahr 2010 (Ständige Konferenz Schauspielstudierender)
2008-09
diverse Praktika im soziokulturellen Bereich, u.a.: Kulturredaktion der Schweriner Volkszeitung, Filmkunstfest Schwerin, Hospitantin am Mecklenburgisches Staatstheater Schwerin und Praktikantin der theaterpädagogischen Abteilung
2008
Abitur am Goethegymnasium Schwerin
2006-11
Schweriner Lesebühne „Schmalz&Marmelade“
2005-10
Theatergruppe TAGGS am Goethe-Gymnasium Schwerin

Auszeichnungen

Scroll to Top